Schlagwort: Tunesien

Kairouan

Eigentlich wollten wir am heutigen Tag nach Tunis weiterfahren. Da aber Unabhängigkeitstag war und wir deswegen dachten, dass es nicht ganz so sinnvoll wäre in Tunis eine Herberge zu suchen beschlossen wir uns einen Tag Kairouan zu gönnen und morgen zur Fähre durch zu fahren. Bekannt als die religiöseste Stad in Tunesien bietet Kairouan den mehr »

Kurs Nord-Ost: Von Douz nach Kairouan

Unser Weg Richtung Douz planten wir über das Hinterland Tunesiens. Entgegen der Route des Hinwegs entschlossen wir uns durch die Bergketten nördlich des Chott el Jerid, durch das Chott El Fadjaj hinüber nach Gafsa und nicht an der Küste entlang zu fahren. Obwohl wir auf dem Hinweg ein ganzes Stück lang Autobahn fahren konnte stellten mehr »

Endurotraining II: Reiseenduros

Der Abfahrttermin rückt näher und die Aufregung steigt. Obwohl wir vor einiger Zeit ja ein Motorrad-Offroadtraining gemacht haben möchten wir uns noch ein wenig besser Vorbereiten. Damals haben wir auf kleinen Trail- bzw. Cross maschienen die Grunfahrtechnik im Gelände erlernt. Nun könnte man behaupten das Motorrad gleich Motorrad ist doch dass würde einem Gewichtsunterschied von mehr »

Reisezeitraum und Ort

Bisher war es immer Anfang 2012! Eine Überfahrt und Urlaubsbuchungen verlangen aber eine etwas konkretere Definition unseres Reisezeitraums. So haben wir nun beschlossen, dass wir im März 2012 nach Tunesien fahren. Es ist sicherlich einer der regenreichsten Monate. Vor brennender Hitze und glühend heißem Sand werden wir aber verschont bleiben. Es mag Menschen geben die mehr »

Unruhen in Tunesien

In unserem letzten Beitrag hatten wir geschrieben, dass eines unserer Motivationen für Tunesien die politisch stabile Lage ist. Ja, dies scheint uns am heutigen Tag doch etwas voreilig bzw. überholt. Die Unruhen in Tunesien haben sich ausgeweitet und eine Demokratisierungsbewegung scheint sich durchgesetzt zu haben. Viele die von unseren Plänen wussten haben uns doch eher mehr »

Warum Tunesien?

Den Kontinent hatten wir ja nun identifiziert und unsere Wunschliste wurde aufgestellt. Auf dieser befinden sich: Ostafrika (Tansania, Kenia, Uganda, Ruanda), Nordafrika (Marokko, Algerien, Tunesien) und, schon fast obligatorisch, natürlich Südafrika. Viele Länder auf einem sehr großen Kontinent. Nun galt es zu priorisieren. Ostafrika disqualifizierte sich für die nahe Zukunft da die Transportkosten für Mensch mehr »